Neuer Kinofilm: "Prisoners"

Hugh Jackman radelt gerne durch Berlin

+
Schauspieler Hugh Jackman genießt es nach eigener Aussage durch Berlin zu radeln.

Berlin - Schauspieler Hugh Jackman genießt es nach eigener Aussage durch Berlin zu radeln. Wegen der Deutschlandpremiere des Thrillers "Prisoners" befindet er sich gerade in der Hauptstadt.

„Es ist eine tolle Stadt zum Radfahren“, sagte Hugh Jackman (44) am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. Und die Leute rechneten ja nicht damit, dass jemand aus Hollywoodfilmen so unterwegs sei. „Verraten Sie es niemandem!“ Jackman war zur Deutschlandpremiere des Thrillers „Prisoners“ nach Berlin gereist. Darin spielt er den Vater eines gekidnappten Mädchens, der sich auf die Suche nach dem Entführer macht.

dpa

So reich sind Hollywoods Männer.

So reich sind Hollywoods Männer

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare