Beyoncé: Erstes Konzert nach Babypause im Mai

+
Beyoncé wird im Mai wieder auf der Bühne stehen.

Atlantic City - Im vergangenen Januar hat Beyoncé ihre Tochter Blue Ivy zur Welt gebracht. Jetzt plant die Sängerin ihr Bühnen-Comeback. Die Fans dürfen sich auf eine große Show freuen.

US-Sängerin Beyoncé Knowles kehrt nach der Geburt ihres ersten Kindes im Januar auf die Bühne zurück. Die Grammy-Gewinnerin wird zwischen dem 25. und dem 27. Mai drei Konzerte im “Revel Resorts“ in Atlantic City im US-Staat New Jersey geben, wie der Betreiber der Hotelanlage am Montag mitteilte. In der Konzerthalle werden jeweils 5.050 Zuschauer Platz finden. Beyoncé hatte im Januar Tochter Blue Ivy zur Welt gebracht. Sie ist mit US-Rapper Jay-Z verheiratet.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare