Kommt Beyoncés Baby schon dieses Jahr?

+
Beyoncés Baby kommt womöglich noch dieses Jahr

New York - Ist es bei Beyoncé Knowles schon weiter als alle glauben? Das Kind der 30-Jährigen kommt angeblich noch in diesem Jahr zur Welt und nicht erst im Februar, wie bislang bekannt.

Zumindest lässt ein Video, das die Sängerin bei YouTube veröffentlicht hat, keinen anderen Schluss zu.

Darin macht sich Knowles über eine Zeitungsschlagzeile lustig, in der gemutmaßt wurde, ihr Babybauch sei nur ein Schwindel. “Oh, Baby! Oh, Baby!“, ruft die Texanerin und zeigt dann schon ihren deutlichen Babybauch. “Wegen eines Videodrehs trage ich Klamotten, die einen flachen Bauch machen. Aber ich bin im sechsten Monat schwanger!“, sagt die sichtlich glückliche Beyoncé. Und sie sagt auch das Datum der Aufnahme: 23. September.

Demzufolge müsste das Baby irgendwann im Dezember kommen, spätestens Anfang Januar. Welchen Namen es bekommt, ist noch geheim. Es soll aber ein Mädchen werden.

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare