Warum Bill Clintons Handy plötzlich klingelte

+
Bill Clintons Handy klingelte plötzlich bei einem Vortrag.

Kopenhagen - Auch Ex-Präsidenten vergessen mal, ihr Handy auszuschalten: Als Bill Clinton (66) eine Rede vor 800 Zuschauern in Dänemark hielt, klingelte plötzlich sein Handy. Wer war es wohl, der in dem Moment störte?

 „Es ist meine Frau!“, sagte der frühere US-Präsident am Mittwochabend - und ging dran, wie die dänische Zeitung „Jydske Vestkysten“ am Donnerstag berichtete. Clinton erklärte Hillary, dass er gerade einen Vortrag halte. Dann ließ er das Publikum wissen, dass seine Frau derzeit in Australien sei. Ohne den Faden zu verlieren, setzte Clinton seine Rede über die soziale Verantwortung von Unternehmen in der dänischen Hafenstadt Sønderborg fort.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare