Bill Murray: Geschäftstreffen am Gepäckband

+
Bill Murray promotet derzeit seinen neuen Film "St. Vincent". Foto: Tal Cohen

Los Angeles (dpa) - Der US-Schauspieler Bill Murray (64) trifft sich mit Filmkollegen auch an ungewöhnlichen Orten.

Mit dem Regisseur seines neuen Films "St. Vincent", Theodore Melfi, habe er sich am Gepäckband am Flughafen verabredet, sagte Murray am Mittwoch in er Sendung der US-Moderatorin Ellen DeGeneres. "Ich hab gesagt, ich komme hier nicht sehr oft hin, lass uns am Gepäckband treffen."

Dann hätten beide gemeinsam eine Runde gedreht - allerdings mit dem Auto und nicht etwa auf dem Gepäckband. Da der Film Melfis Regiedebüt gewesen sei, hätte ihn das womöglich überfordert, scherzte der Hollywoodstar.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare