Billy Bob Thornton kehrt als "Bad Santa"  zurück

+
Billy Bob Thornton spielt noch einmal den fiesen "Bad Santa". Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Gut vier Monate vor Weihnachten meldet sich Billy Bob Thornton (61) als rotzfrecher Weihnachtsmann zurück. Der erste Trailer für "Bad Santa 2" gibt einen Vorgeschmack auf die Fortsetzung des bitterbösen Kultklamauks von 2004, die am 24. November in den deutschen Kinos starten soll.

Neben Thornton als einem versoffenen Ganoven im Weihnachtsmann-Kostüm sind von der Originalbesetzung auch wieder Tony Cox und Brett Kelly als seine Begleiter dabei. Neu hinzu kommt Oscar-Preisträgerin Kathy Bates (68) als die "Horror"-Mutter von Thorntons Figur. Das gut zweiminütige Werbevideo ist voll von vulgären Sprüchen und anzüglichen Anspielungen. Bei dem Original führte Terry Zwigoff ("Ghost", "Crumb") Regie, nun ist Mark Waters ("Mean Girls") als Regisseur an Bord.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare