Blassgrün, spritzig, gewöhnungsbedürftig: Gurkenlimonade

Berlin (dpa) - Eine Limonade, die nach Gurke schmeckt? Damit erfrischten sich beispielsweise die Gäste einer Modenschau bei der Berliner Fashion Week. Blassgrün, spritzig und in Flaschen mit Strohhalm stand das Getränk bereit.

Während manche den Drink einfach nur erfrischend fanden, schmeckte die Gurkenlimo für andere eher gewöhnungsbedürftig. Gurke in Getränken ist ja nicht neu - so erfreut sich beispielsweise der Moscow Mule seit einiger Zeit großer Beliebtheit. Der Cocktail enthält klassischerweise frische Gurkenscheiben.

So war es wohl nicht weit zur Gurkenlimo - die kommt allerdings ganz ohne Stückchen oder Einlage aus.

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare