Bollywood-Star Shah Rukh Khan kann nicht tanzen

+
Bollywood-Schauspieler Shah Rukh Khan in München. Foto: Matthias Balk

München (dpa) - Bollywood-Megastar Shah Rukh Khan kann nach eigener Einschätzung überhaupt nicht tanzen. "Ich könnte nicht tanzen, wenn es um mein Leben ginge", sagte der 50-Jährige in München, wo er als Markenbotschafter den neuen deutschen Bollywood-Sender Zee.One vorstellte.

Khan ist der wohl berühmteste Schauspieler der indischen Traumfabrik, die hierzulande vor allem für ihre bunten Tanz- und Liebesfilme bekannt ist.

Er sei außerdem sehr schüchtern, sagte der Schauspieler. Wenn er sich selbst im Fernsehen entdecke, schalte er um. "Das finde ich wirklich seltsam. Ich bin im echten Leben ein wirklich schüchterner Mensch und sehe mich selbst nicht gerne." Warum trotzdem so viele Frauen auf der Welt auf ihn stehen, könne er sich auch nicht erklären. "Ich habe versucht, das zu analysieren, aber vielleicht ist es ganz gut, dass ich es nicht herausgefunden habe. Wenn ich den Grund kennen würde, würde ich es vielleicht ruinieren."

Zee.One

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare