Brad Pitt will mit Robert Zemeckis drehen

+
Der US-Regisseur Robert Zemeckis will mit Brad Pitt arbeiten. Foto: Jens Kalaene

Los Angeles (dpa) - Der US-Regisseur Robert Zemeckis ("Flight", "Forrest Gump") will den Hollywoodstar Brad Pitt ("Herz aus Stahl") vor die Kamera holen. Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge steht das Studio Paramount Pictures hinter dem noch titellosen Projekt.

Das Drehbuch für den romantischen Thriller stammt von Steven Knight ("Tödliche Versprechen", "No Turning Back - Locke"). Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen. Zemeckis ist derzeit noch mit "The Walk" beschäftigt. Joseph Gordon-Levitt spielt darin den bekannten Hochseilartisten Philippe Petit, der 1974 mit seinem Balanceakt zwischen den Twin Towers in New York Schlagzeilen machte. "The Walk" kommt im Oktober in die deutschen Kinos.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare