Brad Pitt wird das neue Gesicht für Chanel No. 5

+
Viele Frauen können ihn gut riechen: US-Schauspieler Brad Pitt

New York - Die schönsten Frauen der Welt haben schon für einen der erfolgreichsten Damendüfte aller Zeiten geworben. Nun soll ein Mann im Mittelpunkt einer Anzeigenkampagne für Chanel No. 5 stehen - aber nicht irgendeiner.

Chanel teilte am Mittwoch mit, dass Brad Pitt für das Traditionsparfüm werben wird. Der 48-Jährige, der bereits zwei Mal vom US-Magazin „People“ zum Sexiest Man Alive„ gekürt wurde, hat sich erst vor kurzem mit Langzeitfreundin Angelina Jolie verlobt.

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Mutterschaft

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

Als Werbegesicht für Chanel No. 5 ist Pitt in guter Gesellschaft. Modeschöpferin Coco Chanel warb 1937 für das erste Parfüm ihres Unternehmens. Danach waren es unter anderem Catherine Deneuve, Nicole Kidman und Audrey Tatou.

dapd

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare