Brautkleid von Winehouse gestohlen

+
Das Brautkleid von Amy Winehouse wurde gestohlen.

London - Mehr als ein Jahr nach ihrem Tod ist das Brautkleid von Soul-Sängerin Amy Winehouse gestohlen worden. Das bestätigte ein Sprecher der Amy Winehouse Stiftung.

Das Brautkleid, das die Londonerin bei ihrer Hochzeit mit Blake Fielder-Civil 2006 in Miami getragen hatte, sollte zugunsten der Stiftung versteigert werden. Es sei zusammen mit einem Cocktail-Kleid aus dem Haus von Winehouse im Londoner Stadtteil Camden entwendet worden. Einen Einbruch habe es aber nicht gegeben, sagte der Sprecher. Amy Winehouse war im Juli 2011 an einer Alkoholvergiftung gestorben, sie wurde 27 Jahre alt.

Amy Winehouse: Ihr Leben in Bildern

Amy Winehouse: Ihr Leben in Bildern

dpa

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare