Entzug ist schreckliches Thema

Nielsen: "Alkoholiker sind in Europa Loser"

+
Brigitte Nielsen

Berlin - Schauspielerin Brigitte Nielsen fühlte sich in den USA mit ihrer Alkoholsucht besser betreut als in Europa. Was sie hier auszusetzen hat:

„Das Land ist voller Entzugskliniken, vermutlich gibt es davon genau so viele wie Schnapsläden“, sagte die 49-Jährige dem Magazin IN (Ausgabe 14/2013). In Europa sei ein Alkoholiker so etwas wie ein Loser.

„In Amerika ist es leicht, über Süchte zu sprechen. Die Leute loben einen dafür, dass man einen Entzug macht.“ In Deutschland oder in ihrer Heimat Dänemark sei ein Entzug hingegen ein schreckliches Thema.

Liebe kennt keine Altersgrenze

Liebe kennt keine Altersgrenze

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare