Britney neue Jurorin bei "X-Factor"

+
Britney Spears soll Jurorin bei X-Factor werden.

Los Angeles - Längere Zeit war es still geworden um Britney Spears. Nun kehrt das Popsternchen ins Rampenlicht zurück. Doch diesma nicht als Sängerin, sondern als Jurorin bei "X-Factor".

Britney Spears wird neue Jurorin in der US-Talentshow "X-Factor". Die 30-Jährige erhält für ihren neuen Job rund 15 Millionen Dollar (rund 11,5 Millonen Euro) Gage, wie das Promiportal "TMZ" berichtete.

In der deutschen Version, die seit 2010 auf Vox ausgestrahlt wird, sitzt die deutsche Erfolgssängerin Sarah Connor in der Jury. Erfolgreichste Siegerin der britischen Show ist bislang Leona Lewis, die seit ihrer Teilnahme zwei Soloalben und mehrere Nummer-Eins-Singles veröffentlichte.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare