Trennung von David Lucado

Schon wieder! Britney Spears ist Single

+
Britney Spears ist wieder zu haben.

New York - Aus, Schluss, vorbei - und wieder einer mehr auf der langen Ex-Liste der Britney Spears! Die Sängerin und ihr Partner David Lucado gehen künftig getrennte Wege.

Die US-Sängerin Britney Spears (32) ist wieder Single. Spears habe sich nach rund einem Jahr von ihrem Freund David Lucado getrennt, sagte ein Sprecher der Sängerin am Donnerstag (Ortszeit) dem „People“-Magazin. „Ach, das Single-Leben“, schrieb die Musikerin selbst beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Spears und Lucado waren seit dem Frühjahr 2013 zusammen gewesen. Kurz zuvor hatte sich die Sängerin von ihrem damaligen Verlobten Jason Trawick getrennt, mit dem sie rund vier Jahre zusammen gewesen war. Auch zweimal verheiratet war Spears schon: Die Ehe mit ihrem Jugendfreund Jason Alexander wurde 2004 nach kurzer Zeit wieder annulliert, aus der dreijährigen Ehe mit dem Tänzer Kevin Federline stammen zwei Söhne.

dpa

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare