Broadway-Premiere

Bruce Willis: Zurück zum Theater

+
Bruce Willis wird in dem Theaterstück des Stephen-King-Romans „Misery“ die Hauptrolle spielen.

New York - Der „Stirb langsam“-Star Bruce Willis spielt im Herbst am Broadway in New York eine Hauptrolle in der Theater-Adaption „Misery“.

Der 59-jährige US-Schauspieler Bruce Willis gibt im Herbst seine Broadway-Premiere. Der „Stirb langsam“-Star werde die Hauptrolle in der Adaption des Stephen-King-Romans „Misery“ spielen, berichteten am Mittwoch (Ortszeit) die Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“.

Der in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) geborene Willis hatte vor seiner Filmkarriere Theater studiert und übernahm 1984 die Hauptrolle im New Yorker Stück „Fool for Love“, das aber nicht am weltbekannten Broadway gezeigt wurde. Die weibliche Hauptrolle in der Theater-Adaption soll Elizabeth Marvel („True Grit“) spielen. Ein Premierentermin steht den Medienberichten zufolge noch nicht fest.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare