Buchstabenfee Maren Gilzer tanzt jetzt auch Ballett

+
Maren Gilzer

Dresden - Die einstige „Glücksrad“-Buchstabenfee Maren Gilzer spielt nun Theater und wird dabei auch Ballett tanzen.

Für das Stück „Schwanensee in Stützstrümpfen“ an der Dresdner Comödie zieht die Schauspielerin („In aller Freundschaft“) die Ballettschühchen an. Das teilte die private Boulevardbühne am Freitag mit. „Als Kind wollte ich immer zum Ballettunterricht, aber meine Oma meinte, ich sei zu sensibel dafür und der Unterricht wäre zu streng für mich“, erzählte die Schauspielerin und Moderatorin vor der Premiere am 15. August. Gilzer spielt die Schuhverkäuferin Hanna. Sie und ihre Kolleginnen versuchen, mit der Aufführung des Klassikers „Schwanensee“ den Räumungsverkauf eines insolventen Schuhgeschäftes anzukurbeln.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare