Charlie Sheen reaktiviert Twitter-Account

+
Charlie Sheen meldet sich auf Twitter zurück.

Los Angeles - Lange hat Charlie Sheen auf Twitter nichts mehr von sich hören lassen. Jetzt hat der Schauspieler seinen Account reaktiviert. Für seine zukünftigen Tweets hat er sich etwas vorgenommen.

Seit Juli hat sich auf der Twitter-Seite von "Two And A Half Men"-Star Charlie Sheen nichts mehr getan. Der 46-jährige Schauspieler hatte dem Portal nach 16 Monaten den Rücken gekehrt, um sein chaotisches Leben wieder in den Griff zu kriegen.

Wie das Online-Portal tmz.com berichtet, soll sich Sheen aber schon bald wieder bei seinen rund acht Millionen Followern zurückmelden. Insider haben verraten, dass er seinen Account bereits reaktiviert habe. "Er vermisst seine Fans... und will mit ihnen wirklich über die wichtigen Ereignisse in seinem Leben reden", hieß es. Die Tweets des Schauspielers sollen in Zukunft aber seriös bleiben.

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

msa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare