Bei Oscar-Verleihung

Theron hilft Schlaganfall-Opfer auf rotem Teppich

+
Schauspielerin Charlize Theron auf dem roten Teppich bei der Oscar-Verleihung.

New York - Kurz vor der Oscar-Verleihung ist Hollywood-Schauspielerin Charlize Theron (37) auf dem roten Teppich noch als Rettungssanitäterin eingesprungen.

In ihrer weißen bodenlangen Robe sei Theron einem Wachmann zur Hilfe geeilt, der einen Schlaganfall erlitten habe, berichteten US-Medien am Montag. Der Mann sei umgekippt und Theron habe sich daraufhin gemeinsam mit mehreren anderen Menschen um ihn gekümmert, bis ein Arzt kam. Danach schritt die Schauspielerin weiter über den roten Teppich und präsentierte den Fotografen ihr trägerloses Kleid und ihre Kurzhaarfrisur.

dpa

Das sind die Oscar-Gewinner

Das sind die Oscar-Gewinner

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare