Charlize Theron wünscht sich eigenen Nachwuchs

+
Charlize Theron.

München - Schauspielerin Charlize Theron hat durch ihr Adoptivkind Jackson Lust auf weitere Kinder bekommen.

“Jackson zu adoptieren, war das bisher Beste in meinem Leben“, sagte die 36-Jährige dem Magazin “Bunte“ laut Vorabbericht. Durch seine Neugier auf die Welt und die Menschen habe der Junge auch ihre Neugier wieder neu entfacht.

“Wenn ich endlich den richtigen Mann finde, will ich auch leibliche Kinder haben. Aber selbst wenn ich verheiratet wäre und eigene Kinder hätte, würde ich sicher auch noch ein, zwei Kinder adoptieren“, fügte die gebürtige Südafrikanerin hinzu.

Theron hatte den mittlerweile sechs Monate alten Jackson im März aufgenommen und erzieht ihn allein.

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare