Gainsbourg will mal richtig explodieren

+
Charlotte Gainsbourg findet sich viel zu brav.

München - Schauspielerin und Sängerin Charlotte Gainsbourg hat eine Eigenschaft, die sie gar nicht mag. In einem Interview erklärt die 40-Jährige, woran sie sich stört, und was das Schwierige am Musizieren ist.

Die Sängerin und Schauspielerin Charlotte Gainsbourg kämpft bis heute gegen das artige, schüchterne Kind in sich. “Ich bedauere es manchmal schon, so brav zu sein“, sagte die 40-jährige Französin der Zeitschrift “Freundin“ laut Vorabbericht vom Montag. “Anstatt mal so richtig zu explodieren, senke ich lieber den Kopf und bin anständig.“

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis  

Musik zu machen sei intimer als Filme zu drehen, erklärte sie. “Allein auf der Bühne - nur mit der Stimme als Instrument - ist man viel verletzlicher. Man steht fast nackt da.“ Die Texte offenbarten ihr Innerstes. “Sie sind mein Leben.“

dapd

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare