Unbekannter Lebensretter 

Christiane Hörbiger glaubt an Schutzengel

+
Christiane Hörbiger wird demnächst 75.

München - Christiane Hörbiger feiert demnächst ihren 75. Geburtstag. Dass sie das kann, verdankt sie nach eigener Aussage einem Schutzengel, der ihr als Jugendliche das Leben gerettet hat.

Mit 16 sei sie in Wien fast von einer Straßenbahn überfahren worden. „Dieses Erlebnis werde ich nie vergessen“, sagte Hörbiger der Nachrichtenagentur dpa anlässlich ihres 75. Geburtstags am 13. Oktober. Irgendjemand habe sie plötzlich mit voller Kraft zurückgerissen. Wer das war, wisse sie bis heute nicht. „Ich kann mich noch genau an den Klang der Kiesbremsung der Tram erinnern. Ich erinnere mich auch noch gut daran, wie die Frau neben mir vorwurfsvoll sagte "Na, da können Sie sich jetzt aber bedanken bei dem Herrn!".“

Der Unbekannte, der sie zurückzog, sei in der Menge verschwunden. „Seitdem glaube ich ganz fest daran, dass es damals eine Begegnung mit einem Schutzengel in Gestalt eines Mannes war.“

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare