Kult-Mime als Schwermetaller

Christopher Lee feiert 92. mit Heavy Metal

+
Sir Christopher Lee.

London - Er war schon Dracula, ein Bond-Bösewicht und Hobbit-Feind. Doch zu seinem 92. Geburtstag frönt der legendäre Schauspieler Christopher Lee seiner anderen Leidenschaft, der Heavy-Metal-Musik.

Am Dienstag gönnte sich der zum Ritter geschlagene Brite die Veröffentlichung eines neuen Mini-Albums, "Metal Knight" (Metalritter). Für das Album nahm Lee vier Lieder in verschiedenen Versionen auf. Unter ihnen sind zwei Songs aus einem Musical über Don Quijote sowie eine Interpretation von Frank Sinatras "My Way". Das Album erscheint am Montag.

"Ich verbinde Heavy Metal mit Fantasie, wegen der ungeheuren Macht, die diese Musik freisetzt", sagte Lee. Der Star aus Filmen wie "Herr der Ringe" und "Star Wars" hat bereits mehrere Musikalben veröffentlicht. Bei einer Preisverleihung 2010 zeichnete der Gitarrist von Black Sabbath, Tony Iommi, Lee für seine Verdienste um die Metal-Musik aus.

AFP

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare