Sendetermin steht noch nicht fest

Cindy Crawford produziert TV-Serie über Modewelt der 80er 

+
Schauspielerin Cindy Crawford. 

Los Angeles - Das ehemalige Topmodel Cindy Crawford produziert eine Fernsehserie über die Modewelt der 80er Jahre.

Wie das US-Branchenblatt "Variety" am Dienstag berichtete, geht es in "Icon" um den erbitterten Streit zwischen den Agenturen Ford und Elite um die berühmtesten Models aus der Zeit. Obwohl Crawford damals zu den bestbezahlten Models zählte, spielt die heute 49-Jährige nicht selbst in der Serie mit.

Das für den US-Fernsehsender NBC entwickelte Projekt stecke noch in den Anfängen, berichtete "Variety". Wann die Serie ausgestrahlt wird, stand noch nicht fest. Crawford begründete seinerzeit zusammen mit Naomi Campbell, Linda Evangelista, Elle Macpherson, Christy Turlington und Claudia Schiffer die Ära der Supermodels.

AFP

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare