"Homeland"-Darstellerin

Claire Danes nun auch auf dem Walk of Fame

+
Claire Danes ist nun auch mit einem Stern auf dem Walk of Fame vertreten.

Los Angeles - Die US-Schauspielerin Claire Danes ist auf dem Walk of Fame in Hollywood mit einem Stern geehrt worden.

Der Star aus der Serie "Homeland" zeigte sich bei einer kleinen Zeremonie an dem berühmten Boulevard am Donnerstag gerührt. "Das ist riesig und wundervoll", sagte die 36-Jährige und dankte ihren Unterstützern und ihrer Familie. So seien ihre Eltern damals von New York nach Los Angeles gezogen, damit ihre Tochter ihr Schauspielglück bei Castings versuchen konnte.

Die Ehrung von Prominenten auf dem Walk of Fame bezeichnete die Schauspielerin als "wundervolle Tradition". Danes war in den 90er Jahren als Teenagerin durch die US-Fernsehserie "Willkommen im Leben" bekannt geworden und feierte später Erfolge mit Filmen wie "William Shakespeares Romeo + Julia" und "The Hours". Seit der ersten Staffel spielt sie außerdem die Hauptrolle in der Erfolgsserie "Homeland".

AFP

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare