Nach 18 Jahren

Clint Eastwood von zweiter Ehefrau geschieden

+
Clint Eastwood.

Los Angeles - Nach 18 Jahren Ehe ist Oscar-Preisträger Clint Eastwood (84, „Million Dollar Baby“) Medienberichten zufolge offiziell von seiner zweiten Frau geschieden.

Wie die Promiportale „TMZ.com“ und „People.com“ am Dienstag berichteten, gab ein Gericht im kalifornischen Bezirk Monterey County dem im Oktober 2013 eingereichten Scheidungsantrag von Clint und Dina Eastwood (49) statt. Über die finanziellen Absprachen des Paares wurde nichts bekannt. Die Ehefrau hatte im vorigen Jahr Unterhalt beantragt. Die Tochter des Paares ist 18 Jahre alt.

Die frühere Nachrichtensprecherin und Journalistin hatte den Hollywood-Star bei einem Interview kennengelernt. Sie gaben sich 1996 das Ja-Wort. Eastwood ist Vater von sieben Kindern mit fünf Partnerinnen.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare