Comedien Appelt: Wahl-Einladung beim Baden

+
Ingo Appelt gratuliert Joachim Gauck nach dessen gewonnener Wahl

Berlin - Ingo Appelt (44), Komiker, fühlt sich von der Einladung zur Wahl des Bundespräsidenten geschmeichelt. „Ich fand das sehr schön, so ein bisschen gebauchpinselt zu werden.“

Das sagte er zu „Focus online“. Er sei von der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) angerufen worden.

Diese Promis wählen den Bundespräsidenten

Diese Promis wählen den Bundespräsidenten

Der Anruf habe ihn beim Baden erreicht: „Ich saß in der Wanne, und Hannelore Kraft war dran.“

Lesen Sie dazu auch:

Joachim Gauck ist neuer Bundespräsident

Appelt ist seit 25 Jahren SPD-Mitglied. Früher habe er sogar überlegt, in die Politik zu gehen. „Ich kann gut Wahlkampf machen, klar, würde auch jederzeit und gerne Statements abgeben und Haltungen haben.“

dapd

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare