"Comrade, Where Are You Today?": Doku über linke Ideale

Berlin (dpa) - In ihrer Dokumentation wirft Kirsi Marie Liimatainen einen Blick auf Geschichte und Gegenwart linker Bewegungen. Vor 28 Jahren war die finnische Regisseurin zum Studium der Lehren von Marx und Lenin in die damals gerade noch existierende DDR gereist.

An der FDJ-Jugendhochschule "Wilhelm Pieck" unweit von Berlin traf Liimatainen auf politisch ähnlich Denkende aus über achtzig verschiedenen Ländern – Funktionäre, genauso wie Aktivisten, Befreiungskämpfer und aus dem Untergrund Kommende, die sich mit Decknamen schützen.

Mehr als zwei Dekaden später hat Liimatainen einige dieser Mitstudenten erneut besucht, um zu sehen, was aus den gemeinsamen Idealen und Zielen von einst inzwischen geworden ist.

Comrade, Where Are You Today?, Deutschland/Finnland 2016, 110 Min., FSK o.A., von Kirsi Marie Liimatainen

Comrade, Where Are You Today?

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

New York - Eine der größten Triebfedern für Lady Gaga, ist es ihre Familie stolz zu machen. Um sich zu erden, besucht sie regelmäßig das nach ihrer …
Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

Heidi Klum sieht sich selbst als „Nudistin“

Miami - Topmodel Heidi Klum hat kein Problem mit Nacktheit. In einem Interview bezeichnete sie sich selbst sogar als „Nudistin“. Wieso sie sich aber …
Heidi Klum sieht sich selbst als „Nudistin“

Billy Bob Thornton verrät: Darum wurde ich Schauspieler

München - Die Berufswahl eines Menschen wird oft vom Zufall bestimmt. Oder vom anderen Geschlecht, wie US-Schauspieler Billy Bob Thornton erzählte.
Billy Bob Thornton verrät: Darum wurde ich Schauspieler

Kommentare