Cordula Stratmann findet Karneval furchtbar

+
Cordula Stratmann hasst Karneval. Foto: Georg Wendt

Leipzig (dpa) - Die Komikerin Cordula Stratmann lehnt trotz ihrer Düsseldorfer Herkunft die fünfte Jahreszeit ab. "Ich finde Karneval furchtbar", sagte die 51-Jährige der "Leipziger Volkszeitung".

Karnevalisten seien eher humorlos. "Brüllend komisch finde ich allerdings, morgens früh an der Bushaltestelle eine lebensgroße Maus, zwei Cowboys und eine Nonne zu sehen, die todernst auf ihre Smartphones blicken."

Stratmann wurde durch ihre Rolle der Plaudertasche Annemie Hülchrath in der WDR-Sendung "Zimmer frei" bekannt. Für die Improvisationsshow "Schillerstraße" erhielt sie den Deutschen Comedy-Preis. Nach der Geburt ihres Sohnes 2006 zog sie sich größtenteils aus der Öffentlichkeit zurück. Am Freitag meldet sich Stratmann in der neuen Serie "Die Kuhflüsterin" (ARD) zurück. Ebenfalls ab Juli wird sie zudem in der ZDF-Sitcom "Ellerbeck" zu sehen sein.

LVZ-Interview

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare