Erstmals seit der Trennung

Tom Cruise besucht Tochter Suri

+
Hier noch als glückliche Familie: Tom Cruise und Katie Holmes mit dem gemeinsamen Töchterchen Suri.

New York - Erstmals seit der Trennung von Katie Holmes, hat Hollywoodstar Tom Cruise am Dienstag seine sechsjährige Tochter Suri in New York besucht.

Tom Cruise geniesst seinen Vater-Tochter-Tag. Zum ersten Mal seit der Trennung von Schauspielerin Katie Holmes, besuchte Cruise seine Tochter Suri (6) am Dienstag in New York, wie die Onlineausgabe der US-Zeitschrift "People" berichtete. Der Medienrummel war enorm.

Katie Holmes hatte Ende Juni nach knapp sechs Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. Das Paar einigte sich im Eiltempo auf die Bedingungen der Scheidung, die Details blieben aber geheim. Nach US-Medienberichten darf Cruise Suri besuchen, die Hauptverantwortung liegt aber bei Holmes.

dapd

Die teuersten Scheidungen in der Promi-Welt

Die teuersten Scheidungen in der Promi-Welt

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare