Brühl: Deutsche Besserwisser nerven

+
Daniel Brühl

Berlin - Der in Barcelona geborene Schauspieler Daniel Brühl (34) findet negative Eigenschaften sowohl bei den Deutschen als auch bei den Katalanen.

Wie er in einem Interview der "Berliner Zeitung" (Samstagausgabe) sagte, nervt ihn an den Deutschen in Spanien am meisten, "dass sie immer alles besser wissen". Brühl fügte hinzu: "Das macht mich in Spanien wahnsinnig, wenn diese deutschen Touristen denken, sie würden die Gegend und Kultur besser kennen als die Einheimischen und ihnen erklären, wie man Dinge zu tun hat."

An Katalanen stört ihn, dass sie "häufig sehr verschlossen und auch stoffelig" seien. "Da ist mir die Mentalität in Andalusien viel lieber, auch was die Musik angeht. Ich liebe Flamenco." Gerade ist das Buch "Ein Tag in Barcelona" von Daniel Brühl erschienen. Seine Mutter war Spanierin, sein Vater war der deutsche Regisseur Hanno Brühl.

dapd

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare