Schauspieler bewundert Mut von Rennfahrern

Brühl "Bin eigentlich ein Schisser"

+
Daniel Brühl spielt in "Rush" den Rennfahrer Niki Lauda.

Bad Vilbel  - Schauspieler Daniel Brühl (34) bewundert den Mut von Rennfahrern. Für seine Rolle als Niki Lauda im Kinofilm „Rush“ besuchte er mit dem dreimaligen Formel-1-Weltmeister den Nürburgring.

Dort hatte Lauda 1976 einen schweren Unfall. Auch mit einem Formel-3-Wagen fuhr Brühl.

„Ich bin ja eigentlich ein Schisser. Wenn ich bremsen würde, da geben die noch mal Gas. Wahnsinn!“, sagte der Schauspieler am Sonntag Hit Radio FFH laut einer Mitteilung des Senders.

Brühl ist vor allem durch die Tragikomödie „Good Bye, Lenin!“ bekanntgeworden. Ron Howards „Rush“ soll im Oktober in die Kinos kommen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare