Daniel Radcliffe dreht skurriles Indie-Drama

+
Daniel Radcliffe bleibt auf Indie-Kurs. Foto: Ettore Ferrari

Los Angeles (dpa) - "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe (25) lässt sich nach Filmen wie "Kill Your Darlings - Junge Wilde" und "Horns" auf eine weitere Independent-Produktion ein. "Variety" zufolge wird er mit Paul Dano und Mary Elizabeth Winstead die Dramakomödie "Swiss Army Man" drehen.

Die durch Musikvideos und Kurzfilme bekannten Regisseure Daniel Kwan und Daniel Scheinert wollten im Juli mit den Dreharbeiten beginnen, heißt es. Die Story dreht sich um einen Mann, der sich in der Wildnis verläuft und schon die Hoffnung, einen Rückweg zu finden, aufgegeben hat. Dann stößt er auf eine Leiche und die Suche geht auf skurrile Weise weiter.

Hollywood Reporter zu "The Secret in their Eyes"

"Ant-Man"-Clip

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare