Harry Potter inkognito

Daniel Radcliffe als Spider-Man unterwegs

+
Danie l Radcliffe.

San Diego - Wie bewegt man sich als Harry-Potter-Star unerkannt zwischen Comic- und Fantasy-Fans? Logisch, als Spider-Man.

So etwas wird sich der britische Potter-Darsteller Daniel Radcliffe (25) gedacht haben, bevor er sich ins Superhelden-Kostüm warf und inkognito über die Comicmesse Comic Con im US-Bundesstaat Kalifornien ging. „Ich habe die ganze Zeit einen amerikanischen Akzent nachgemacht“, verriet Radcliffe dort am Samstag (Ortszeit). „Ich habe viele Fotos mit Leuten gemacht, die keine Ahnung hatten, dass ich es war.“

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare