Das schreiben die Stars über ihn

Trauer um US-Komiker David Brenner

+
David Brenner galt als einer der ersten Stand up Comedians.

New York - Der amerikanische Komiker David Brenner ist tot. Er starb nach Angaben der „New York Times“ am Sonntag in seiner Wohnung in New York an Krebs.

David Brenner war einer der ersten Stand up Comedians der modernen Form und der mit mehr als 150 Auftritten häufigste Gast in der legendären „Tonight Show“ mit Johnny Carson.

Whoopi Goldberg trauerte auf Twitter um „meinen Freund David“ und schrieb, er sei jetzt „im großen Comedyclub im Himmel“. „Großer Verlust“, schrieb Kollege Jon Lovitz. „Er war supernett und superlustig.“ Und Alyssa Milano schrieb schlicht „Ruhe in Frieden“.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare