Story noch unter Verschluss

Demián Bichir in Ridley Scotts "Prometheus"-Fortsetzung

+
Demián Bichir verstärkt das "Alien: Covenant"-Team.

Los Angeles - Regie-Altmeister Ridley Scott (78) holt den Mexikaner Demián Bichir (52, "The Hateful Eight") für seine nächste Science-Fiction-Saga vor die Kamera.

Bichir war 2012 für seine Hauptrolle in dem Einwandererdrama "A Better Life" für einen Oscar nominiert. Dem "Hollywood Reporter" zufolge sind in "Alien: Covenant" auch Katherine Waterston (35, "Steve Jobs") und Danny McBride (39, "Tropic Thunder") neu dabei. Aus dem Vorläufer "Prometheus - Dunkle Zeichen" (2012) ist Michael Fassbender (38, "X-Men") als menschenähnlicher Android wieder an Bord. Die Story wird noch unter Verschluss gehalten. Die Dreharbeiten sollen in Australien stattfinden.

Demian Bichir - Neue Rolle in "Alien: Covenant"

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare