Diane Krüger vermisst Deutschland

+
Diane Krüger.

München - Schauspielerin Diane Krüger hat des Öfteren Sehnsucht nach ihrer deutschen Heimat. Warum das Heimweh plötzlich aufgetreten ist und wie sie in den USA darüber hinweg kommt:

„Ich vermisse Deutschland oft sehr“, sagte die 36-Jährige dem Magazin „Glamour“ (11/12) laut einem Vorabbericht vom Montag. Krüger lebt und arbeitet in den USA.

Da sie bei der aktuellen Ausgabe nicht nur auf dem Titel zu sehen sei, sondern auch Co-Chefredakteurin war, habe die Arbeit ihr Heimweh geweckt.

Sie sei danach sogar zu einem Überraschungsbesuch nach Deutschland geflogen, sagte Krüger. Dabei habe sie vor allem Kaffee und Kuchen eingepackt, um ein wenig Heimat wieder mitzunehmen.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare