One Direction-Star

Louis Tomlinson begeistert mit Fußball-Debüt

+
Mädchenschwarm Louis Tomlinson der Boyband One Direction hat sein Profi-Debüt im Reserveteam des Fußball Klubs Doncaster Rovers gegeben.

London - Mädchenschwarm Louis Tomlinson (22) der Boyband One Direction hat sein Profi-Debüt im Reserveteam des Fußballclubs Doncaster Rovers gegeben.

Am Mittwochabend entzückte er tausende - vor allem weibliche - Fans mit seinem Auftritt. Fast 5000 Tickets wurden laut der BBC vor dem Wohltätigkeitsspiel verkauft, normalerweise sind es etwa 100. Nach dem Match schrieb Tomlinson auf dem Kurznachrichtendienst Twitter: „Ich werde nie vergessen, wie ich mir mein eigenes Doncaster Rovers Shirt übergezogen habe. Ich fühle mich wieder wie ein Zehnjähriger.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare