Wie ein Schmetterling

Dita von Teese flattert über Gaultier-Laufsteg

+
Dita von Teese bekam von Jean-Paul Gaultier eine dicke Umarmung.

Paris - Mit viel Fantasie und Sinn für Farben hat der französische Designer Jean-Paul Gaultier am Mittwoch seine Modeschau in Paris inszeniert. Der schönste Schmetterling war Model Dita von Teese.

Der 61-Jährige präsentierte für die Haute Couture Flügelwesen mit Modellnamen wie „Pfauenauge“, „Eine Nacht auf Deiner Schulter“ oder „Lady Butterfly“. Tüllflügel, Wespentaillen und halbtransparente, leichte Stoffe sorgten für einen schwebenden Effekt. Farblich war die Schau eine Metamorphose von Schwarz über Pfauenblau und Blutrot bis Pink. Im Haar trugen die Models Schmetterlinge oder hoch in die Luft ragende Federn. Ein Höhepunkt war Dita von Teese, die im geflügeltem Korsett als blauer Schmetterling wie aus dem Nichts trat.

Dita von Teese bezaubert als Gaultiers Schmetterling

Dita von Teese bezaubert als Gaultiers Schmetterling

Nomadinnen werden bei Giorgio Armani zu Stars: Der italienische Designer nannte seine Haute-Couture-Schau am Dienstagabend in Paris „Nomade“ und schwelgte in Glamour und schönen Farbharmonien.

Feine Karomuster oder kleine Ornamente zierten die Seidenhosen, Oberteile und langen Röcke, die in Silber, Nachtblau und Rot schimmerten. Die Models trugen dazu Turban und große Ohrringe. Die präzise bestickten Abendkleider erinnerten in ihren mosaikartigen Mustern an byzantinische Kunst.

Die Pariser Haute-Couture-Schauen für Frühjahr/Sommer 2014 laufen seit Sonntagabend.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare