Drehstart für Ejiofor und Roberts verspätet

Los Angeles (dpa) - Später als ursprünglich geplant startet der Dreh für den Film "The Secret in Their Eyes" mit Chiwetel Ejiofor ("12 Years a Slave"), Julia Roberts und Nicole Kidman.

Die Produktionsfirma STX Entertainment habe aber nun für das Remake des Films "In ihren Augen" die US-amerikanischen Verleihrechte erworben, berichtet die Branchenseite "Deadline". Ursprünglich war der Drehstart für Oktober vorgesehen, nun soll die erste Klappe im Januar fallen.

Der Krimi vor dem Hintergrund der argentinischen Militärdiktatur in den 70er Jahren hatte 2010 den Oscar als bester fremdsprachiger Film gewonnen.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare