Todesursache unklar

Drew Barrymore trauert um Halbschwester

+
Drew Barrymore trauert um ihre Halbschwester, Jessica Barrymore.

Los Angeles - Die Schauspielerin Drew Barrymore (39) hat nach dem Tod ihrer Halbschwester ihr Mitgefühl bekundet.

„Ich wünsche ihr und ihren Liebsten so viel Frieden wie möglich“, wurde Barrymore von „Entertainment Tonight“ zitiert. Der Verlust tue ihr unglaublich leid. Barrymore („Drei Engel für Charlie“) sagte dem Onlineportal aber auch, dass sie ihre Halbschwester kaum gekannt habe.

Jessica Barrymore wurde dem Bericht zufolge am Dienstag tot in ihrem Auto gefunden. Nach Informationen von „Entertainment Tonight“ wurde sie 47 Jahre alt. Woran sie starb, blieb zunächst unklar.

Drew und Jessica sind Kinder des Schauspielers John Drew Barrymore (1932-2004, „Der Kampf um Troja“)

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare