Drittes Ehe-Aus für für Dennis Quaid

+
US-Schauspieler Dennis Quaid (58) und seine Frau Kimberly Buffington-Quaid ziehen nach acht Jahren Ehe einen Schlussstrich.

Los Angeles - Auch die dritte Ehe hat nicht gehalten: US-Schauspieler Dennis Quaid (58) und seine Frau Kimberly Buffington-Quaid ziehen nach acht Jahren Ehe einen Schlussstrich.

Dies teilte ein Sprecher des Schauspielers am Freitag dem Promi-Portal „People.com“ mit. Während dieser „schwierigen Zeit“ bitten sie um Wahrung ihrer Privatsphäre, hieß es in der Mitteilung weiter.

Bereits im März hatte Buffington-Quaid die Scheidung eingereicht, einen Monat später aber den Antrag wieder zurückgezogen. Sie sind Eltern von vierjährigen Zwillingen. Das Paar hatte 2004 geheiratet.

Mit diesen Promis stehen wir gerne im Stau

Mit diesen Promis stehen wir gerne im Stau

Quaids Ehe mit Hollywoodstar Meg Ryan war 2001 nach zehn Jahren gescheitert. 1983 war die Ehe mit der Schauspielerin P.J. Soles in die Brüche gegangen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare