Ehe-Aus bei ARD-Moderatorin Susanne Holst

+
Susanne Holst

Hamburg - Lange konnten sie ihr Geheimnis hüten, doch jetzt ARD-Moderatorin Susanne Holst in einem Interview verraten: Sie und ihr Mann Halko Weiss haben sich getrennt - und das schon vor vielen Jahren.

„Wir gehen als Ehepaar seit vielen Jahren getrennte Wege“, sagte Holst der „Bild“-Zeitung, ihre Hamburger Agentur bestätigte am Mittwoch den Bericht. Als Elternpaar kümmerten sich aber beide weiterhin um die gemeinsamen neunjährigen Zwillinge. „Wir sind nach wie vor dicke Freunde und urlauben auch schon mal zusammen“, sagte Holst. Die TV-Moderatorin und der Psychotherapeut hatten sich dem Bericht zufolge 1992 in New York kennengelernt und wenige Wochen später geheiratet. Beide hätten mittlerweile neue Lebenspartner.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare