Ehe-Aus für Miranda Lambert und Blake Shelton

+
Die Ehe von Miranda Lambert und Blake Shelton hat nicht gehalten. Foto: Nina Prommer

Nashville (dpa) - Die amerikanischen Country-Stars Miranda Lambert (31) und Blake Shelton (39) haben sich nach vierjähriger Ehe getrennt. "Dies ist nicht die Zukunft, die wir uns vorgestellt haben", gaben die Musiker in einer gemeinsamen Erklärung bekannt.

Sie hätten sich "schweren Herzens" dazu entschlossen, getrennte Wege zu gehen. Wie ihr Sprecher der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, wurde die Scheidung bereits vollzogen.

Grammy-Preisträgerin Lambert ("Platinum") und Shelton ("She Wouldn't Be Gone") zählen zu den erfolgreichsten Country-Musikern. Ihr gemeinsamer Song "Over You" wurde 2012 zum Hit. Bei Preisverleihungen, wie den CMA-Awards, wurden sie wiederholt zu den besten Sängern gekürt. Bei der Grammy-Verleihung im Februar waren sie noch zusammen in Los Angeles zu der Show erschienen.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare