Ehe-Drama mit David Oyelowo und Rosamund Pike

+
David Oyelowo verliebt sich in "A United Kingdom" in Rosamund Pike. Foto: Jens Kalaene

Los Angeles (dpa) - Das Ehe-Drama "A United Kingdom" mit David Oyelowo (39, "Selma") und Rosamund Pike (37, "Gone Girl") stößt auf weltweites Interesse. Laut "Deadline.com" hat die Produktionsfirma Pathe International den Vertrieb in zahlreichen Ländern gesichert.

Der Film der britischen Regisseurin Amma Asante (46) dreht sich um die skandalträchtige Liebesgeschichte zwischen dem späteren botswanischen Präsidenten Seretse Khama (Oyelowo) und der britischen Angestellten Ruth Williams (Pike) in den 1940er Jahren. Die Heirat des schwarzen Afrikaners und der weißen Londonerin stieß in privaten und politischen Kreisen auf Ablehnung.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare