Es geht aber nicht um Frauen

Eifersüchteleien zwischen Beckham und Cruise

+
"Buhlen" um den brasilianischen Fußballstar Zico: Tom Cruise und David Beckham.

Rio de Janeiro - US-Schauspieler Tom Cruise will David Beckham eifersüchtig machen. Grund ist jedoch keine Frau, sondern ein Treffen der anderen Art.

Das brasilianische Fußball-Idol Zico könnte für Eifersüchteleien zwischen den beiden Superstars sorgen.

Auf einer Promotion-Tour in Brasilien besuchte Cruise das legendäre Maracana-Stadion, posierte dort in einem Brasilien-Trikot mit seinem Namenszug und traf Zico, der ihm einen handsignierten Fußball schenkte. Anschließend sagte der Schauspieler dem Sender Globo TV, er werde sofort seinen Freund Beckham über das Treffen mit Zico benachrichtigen. Darüber werde der englische Fußballer sicher eifersüchtig sein.

Brasilien richtet die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 aus. Im Maracana-Stadion, das gerade umgebaut wird, soll das Finale stattfinden, es wäre das zweite WM-Endspiel dort nach 1950.

AP

Die bestverdienenden Promi-Pärchen

Die bestverdienenden Promi-Pärchen

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare