US-Serie "Jane the Virign"

"Ein Traum wird wahr": Britney Spears übernimmt TV-Gastrolle

+
Britney Spears hat die Gastrolle in einer Serie ergattert.

Los Angeles - Britney Spears (33) freut sich über eine Gastrolle in der US-Fernsehserie "Jane the Virgin". Für die Sängerin wird dadurch ein Traum wahr, wie sie via Twitter verkündete.

„Ein Traum wird wahr“, twitterte die Sängerin („Toxic“, „Lucky“) am Dienstag (Ortszeit). Die Show sei eine ihrer Lieblingsserien. Die Hauptdarstellerin der Dramakomödie, Gina Rodriguez (31), zeigt sich ebenso begeistert von ihrer neuen Kollegin am Set: „Ich bin gerade buchstäblich vom Stuhl gefallen“, twitterte sie der US-Musikerin. „Ich kann es nicht erwarten, mit dir zu arbeiten, Hübsche. Ich habe überall Gänsehaut.“

Die Serie, die in Deutschland bei Sixx läuft, dreht sich um eine gottesfürchtige junge Frau, die versehentlich künstlich befruchtet wird. Rodriguez bekam für ihre Rolle als Jungfrau Jane in diesem Jahr den Fernseh- und Filmpreis Golden Globe.

Für Spears ist es nicht der erste Gastauftritt im TV: Sie spielte bereits in Comedyserien wie „How I Met Your Mother“ und „Will & Grace“ kleinere Rollen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare