Filmfestspiele in Cannes

Eklat: Witzbold kriecht TV-Star unter den Rock

+
Der ukrainische Witzbold Vitalii Sediuk hat in Cannes für einen Eklat gesorgt. Er ist Schauspielerin America Ferrera ("Ugly Betty") auf dem Roten Teppich bei der Premiere des Kinderfilms "Drachenzähmen leicht gemacht 2" unter den Rock  gekrochen.

Cannes - Der ukrainische Witzbold Vitalii Sediuk hat in Cannes für einen Eklat gesorgt. Er ist Schauspielerin America Ferrera auf dem Roten Teppich unter den Rock gekrochen. Die Bilder:

Der Journalist hatte in der Vergangenheit bereits die Schauspieler Will Smith und Bradley Cooper sowie Sängerin Adele provoziert. Smith wollte er bei der Premiere von "Men in Black 3" in Moskau auf den Mund küssen - und fing sich dafür umgehend eine ein. Cooper umarmte er bei einer Premiere im Genitalbereich. Und als Sängerin Adele einen Grammy bekam, stürmte Sediuk die Bühne.

Kurz vor der Rock-Attacke: America Ferrera ("Ugly Betty") auf dem Roten Teppich in Cannes.

Am Freitag fiel er bei den Filmfestspielen in Cannes wieder mal negativ auf. Bei der Premiere des Kinderfilms "Drachenzähmen leicht gemacht 2" am Palais des Festivals rannte er auf den Roten Teppich und steckte seinen Kopf unter das wallende, weiße Kleid der Schauspielerin America Ferrera ("Ugly Betty"), die mit den Co-Stars gerade für Fotos posierte.

Sicherheitsleute griffen sofort ein, zogen ihn unter dem Kleid hervor und vom Roten Teppich runter. Während die 30-Jährige relativ gelassen blieb, reagierten ihre Co-Stars Kit Harrington und Cate Blanchette dagegen ziemlich entsetzt.

Vitalii Sediuk hatte offenbar einen Presseausweis um den Hals. Konnte der 26-Jährige deswegen den Stars auf dem Roten Teppich so nahe kommen? Die Journalistenakkreditierung wurde ihm nun entzogen, die Polizei leitete Ermittlungen gegen den notorischen Störenfried ein.

Eklat: Witzbold kriecht TV-Star unter den Rock

Eklat: Witzbold kriecht TV-Star unter den Rock

fro

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare