Elton John im Krankenhaus

+
Elton John darf zurzeit keine Konzerte in Las Vegas geben. Er hat strikte Bettruhe.

Los Angeles - Schock um Elton John. Der 65-jährige Sänger ist ins Krankenhaus geliefert worden. Deshalb musste er nun vier Konzerte in Las Vegas absagen. Es gibt Entwarnung.

Elton John muss seine Stimme schonen: Wegen einer Atemwegsinfektion ist der britische Sänger ins Krankenhaus gekommen. Wie das Promi-Portal “Tmz“ am Donnerstag berichtete, unterzog sich der 65-Jährige am Mittwoch in einer Klinik in Los Angeles einer Reihe von Tests. Anschließend soll er wieder entlassen worden sein. Ärzte verordneten ihm “komplette Bettruhe und Antibiotika-Behandlung“.

Der Sänger musste vier Konzerte in Las Vegas absagen. “Es fühlt sich komisch an, dass ich die “Million Dollar Piano“-Shows im Colosseum nicht geben kann“, sagte Elton John “Tmz“. “Ich liebe es, aufzutreten und freue mich, im Oktober ins Colosseum zurückkehren zu können, um die elf übrigen Konzerte zu spielen.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare