Geburtstagskuchen angeschnitten

Elvis wäre 80 geworden: Fans gedenken des Sängers

+
Elvis Presley

Memphis - Bei eisigen Temperaturen haben Hunderte Fans in Memphis dem 1977 gestorbenen Elvis Presley gedacht, der am Donnerstag 80 Jahre alt geworden wäre.

Vor dem Graceland genannten Haus des Sängers, das inzwischen ein Museum ist, sangen sie Presley ein Geburtstagsständchen, wie US-Medien berichteten. Presleys Ex-Frau Priscilla und seine Tochter Lisa Marie schnitten in Graceland im US-Bundesstaat Tennessee einen großen Geburtstagskuchen an. Der 1935 geborene Elvis Presley war mit Songs wie „Love Me Tender“ und „Don't Be Cruel“ berühmt geworden. Seine Alben verkauften sich millionenfach.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare