Emily Blunt ist Mutter geworden

+
Emily Blunt freut sich über ihr erstes Kind.

Los Angeles - Emily Blunt ("Der Teufel trägt Prada") ist zum ersten Mal Mutter geworden. Die Schauspielerin und ihr Ehemann gaben bereits den Namen ihrer kleinen Tochter bekannt.

Die britische Schauspielerin Emily Blunt (30) hat ihr erstes Baby bekommen. Das kleine Mädchen mit Namen Hazel sei am Samstag zur Welt gekommen, schrieb Blunts Ehemann, der Schauspieler John Krasinski, beim Kurznachrichtendienst Twitter. „Emily und ich sind so unglaublich glücklich, unsere Tochter Hazel heute auf der Welt zu begrüßen.“ Das Paar hatte 2010 geheiratet.

Blunt war unter anderem mit Filmen wie „Der Teufel trägt Prada“, „Der Krieg des Charlie Wilson“ und „Lachsfischen im Jemen“ bekannt geworden. 2007 wurde sie mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

Die schönsten Baby-Bäuche

Die schönsten Baby-Bäuche

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare